Gesellschaftliche Barrieren

Seite 3

Leider kann auch heutzutage eine bessere Ausbildung der Frau nicht an dem 'Relikt' aus der Steinzeit rütteln, dass Frauen zu Hause besser aufgehoben sind als in der 'Geschäftswildnis'. Gerade dies trifft bei emanzipierten Frauen auf Unverständnis, da sich der Bildungstrend eindeutig gegen die gesellschaftlichen Ansichten stellt. So ist in den letzten Jahren dem Statistischen Bundesamt zufolge die Anzahl der studierenden Frauen stetig gewachsen und auch in den Realschulen, Gymnasien und der allgemeinen Hochschule haben die Frauen mittlerweile die Nase vorne.

Fortlaufende Emanzipation

Dies zeigt uns, dass sich 'emanzipierten' Frauen von heute noch immer mitten im Prozess der Emanzipation befinden und sich durch die Modernisierung der Rollenvorstellung nur ein weiterer Spielraum für emanzipative Handlungen geöffnet hat, den die Frau auf dem Weg zur gesellschaftlich anerkannten Gleichberechtigung nutzen muss, um die eigenen Lebensvorstellungen durchsetzen zu können.

Vorherige Seite

Geschichte Immobilien © 2007 by Datenschutz. frauenemanzipation24.de. Lastminute Nachrichten Telefone